Header_05.jpg

Kreismeisterschaft 2017

Nach der positiven Resonanz der letzten Jahre haben die Turnierveranstalter beschlossen auch in der Turniersaison 2017 wieder eine Kreismeisterschaft durchzuführen. Das Ziel der Kreismeisterschaft ist es gemeinsam mit allen Reitern im Landkreis unserem Hobby nachzugehen, uns im sportlichen Wettkampf zu messen und gemeinsam Spaß zu haben. Mit der Kreismeisterschaft wollen die Vereine die Zusammenarbeit unter den Vereinen im Landkreis verstärken und ein gemeinsames „Wir Gefühl“ entwickeln. Wertungsprüfungen werden an den Turnieren in Ellingen, Gunzenhausen, Treuchtlingen, Weißenburg und Oberhochstatt durchgeführt. Gerne können sich noch weitere Veranstalter von Turnieren im Landkreis an der Durchführung von Wertungsprüfungen beteiligen. Ansprechpartner hierfür ist Hubert Schweinesbein, Reitverein Weißenburg (Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Am Ende der Saison werden wir wieder an einem Abschlußabend die Kreismeister und die Platzierten ehren. Die Wanderpokale, gestiftet von Landrat Wägemann und von Reitsport Roth (Springen L-Tour) werden dann im Rahmen der Ehrung an die neuen Gewinner weitergeben. Durchgeführt wird die Kreismeisterschaft in Dressur Klasse E (E-Tour) und A (A-Tour). Und im Springen Klasse E (E-Tour), A (A-Tour) und L (L-Tour). Die Teilnahme an der Klasse E ist für Teilnehmer bis 18 Jahren (Junioren, bis Jahrgang 1999) möglich. Junioren können auch in der Klasse A (und L - Springen) an der Kreismeisterschaft teilnehmen.

Anmeldung für die Kreismeisterschaft hier
Besondere Bestimmungen hier
Plakat zur Kreismeisterschaft hier

 

 

Back to top