Header_02.jpg

Reitkurs und erfolgreiche Reiterprüfungen in den Osterferien 2015

In den Osterferien wurde im Reitverein Weissenburg wiederum ein beliebter Ferienreitkurs angeboten.

Aufgrund der vielen Anmeldungen wurden die Teilnehmer wieder in mehreren Gruppen unterrichtet. Die Jugendlichen eigneten sich theoretische Kenntnisse über Pflege, Fütterung und Umgang mit den Pferden an und erweiterten - je nach Vorkenntnissen und Erfahrungsschatz - ihre reiterlichen Fähigkeiten in den angebotenen Dressur- und Springstunden. Die Reitlehrerinnen Margit Rebec und Maya Huber schulten die Jungreiter mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen. Zum Abschluss des Reitkurses wurde das Angebot von vielen Reitkursteilnehmern, an den Prüfungen zu diversen Reitabzeichen teilzunehmen, angenommen. Es wurden Prüfungen in den Kategorien 8 bis 10 abgelegt. Nachdem Anfang 2014 die Motivations- und Reitabzeichen neu geordnet wurden, sind nunmehr andere Bezeichnungen vorhanden. So wurden aus Steckenpferd, Hufeisen und Reitabzeichen der Klassen IV bis I die neuen Reitabzeichen - nunmehr durchgängig in 10 Kategorien - eingeteilt und auch die Anforderungen entsprechend geändert.
Es nahmen die Mehrzahl der Reitkursteilnehmer die Möglichkeit zur Erlangung der Reitabzeichen in verschiedensten Schwierigkeitsstufen wahr. Das gelernte Wissen wurde mit Eifer und unter den kritischen Augen der Prüferin Andrea Schötz wiedergegeben und in reiterlichen Vorführungen auch der Reitfortschritt gezeigt.
Während der Reiterprüfungen schauten viele Familienmitglieder den Prüflingen bei den Vorführungen gespannt zu.
Nach Abschluss der theoretischen und praktischen Prüfungen lobte die Richterin Andrea Schötz die Teilnehmer für ihre guten Leistungen, bestätigte dem Verein eine hervorragende Vorbereitung der Teilnehmer und teilte mit, daß alle Prüflinge bestanden haben. Richterin Andrea Schötz und die Reitlehrerin Margit Rebec gratulierten anschließend den einzelnen Teilnehmern und überreichten die entsprechenden Urkunden und Abzeichen. Sie bedankten sich auch für die hervorragende Prüfungsorganisation inclusive der Verpflegung der Teilnehmer, Eltern und Zuschauer während der Prüfungen durch Vereinsmitglieder und einige Familienmitglieder.

Die Abzeichen erhielten:

Reitabzeichen 10 (bisher Steckenpferd):     Lorena Maurer

Reitabzeichen 9 (bisher kleines Hufeisen):  Mariella Honkowicz, Clara Schmidt, Johanna Schmidt, Jakob Theis

Reitabzeichen 8 (neues Abzeichen):           Louisa Bartholmäs, Elena Gastl, Hannah Gempel, Jana Glöggler, Dana Hauser, Lena Marie Hüttinger, Laura Kieninger, Anna Küchler, Hannah Morgeneier, Luna Quatember, Anika Ranzenberger, Verena Rotter, Alina Trögl, Anna-Maria Uellendahl, Helena Marie-Louise Vizethum und David Wisbacher

Wir gratulieren allen Teilnehmern zur erfolgreichen Prüfung !

Eine weitere Reiterprüfung - organisiert vom Reitverein Weissenburg e.V. -  folgt am 08.Mai 2015. Im Rahmen des Osterferienreitkurses wurden dazu bereits erste Vorbereitungsstunden angeboten und von einigen der erfahreneren Jungreitern auch gerne angenommen.

Could not load widget with the id 27.

 

Back to top