Header_10.jpg

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen am 28.04

Am 28.04. blickten die Mitglieder des Reitvereins Weißenburg bei ihrer Jahreshauptversammlung auf ein durchweg positives Vereinsjahr zurück.

 

Nachdem der erste Vorstand Markus Roth alle Mitglieder begrüßt hatte berichteten die Mitglieder der Vorstandschaft und des Ausschusses über die Aktivitäten im vergangenen Jahr. Insbesondere für die Kinder und Jugendlichen war wieder viel geboten. Der Verein zählt über 100 Mitglieder unter achtzehn Jahren. Sie nehmen regelmäßig an den Reitstunden und Voltigiergruppen der Reitlehrerinnen Margit Rebec und Maya Huber teil. Neben Ferienreitkursen, Neujahrsspringen, dem Sommerturnier und vielen weiteren sportlichen Events organisiert der Verein, allen voran Jugendwart Maya Huber, verschiedene Ausflüge für die Vereinsjugend.

Gemeinsam mit vielen engagierten Mitgliedern und dem Haus- und Hofwart Steffen Liebold konnte der technische Leiter Johannes Eggert verschiedene Sanierungsmaßnahmen durchführen.

Auch Futtermeisterin Katharina Kirchdörfer konnte über positive Veränderungen in ihrem Bereich berichten. Mit ihrem Fachwissen berät die gelernte Pferdewirtin die Einsteller gerne und sorgt für eine möglichst optimale Pferdefütterung. Henriette Beer betreute und aktualisierte als Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit unter anderem die Vereinshomepage www.reitverein-weissenburg.de.

Schatzmeisterin Claudia Gaul erläuterte kurz die Einnahmen-Ausgaben-Situation des Vereins und berichtete von einem Überschuss in der Vereinskasse. Nach dem Bericht der Kassenprüfinnen Lisa Gobleder und Daniela Müller wurden Vorstandschaft und Ausschussmitglieder entlastet.

Sowohl Henriette Beer als auch Claudia Gaul stellen sich nach über zehn Jahren in Vorstand und Ausschuss nicht mehr zur Wahl zur Verfügung. Beide bleiben dem Verein als langjährige Mitglieder und aktive Sportler natürlich treu. Sie bedankten sich bei allen Mitgliedern für das ihnen entgegengebrachte Vertrauen und die sehr schöne Zeit. Gemeinsam mit Markus Roth würdigte der zweite Vorstand Hubert Schweinesbein ihr großes und langjähriges Engagement im Reitverein Weißenburg. Im Namen aller Mitglieder sprach er ihnen seinen Dank aus.

Anschließend ging man zu den - alle zwei Jahre anstehenden - Neuwahlen der Vorstandschaft und des Ausschusses über.


Als erster Vorstand wurde erneut Markus Roth mehrheitlich wiedergewählt. Ihn unterstützt Hubert Schweinesbein als zweiter Vorstand, Johannes Eggert als technischer Leiter, Lisa Gobleder als Schatzmeisterin und Renate Hönning als Schriftführerin. Dem Ausschuss gehören an: Margit Rebec, Katharina Kirchdörfer, Melanie Feix, Maya Huber, Michaela Schiefelbusch, Steffen Liebold und Nicole Bergdolt.

Auch für das laufende Jahr plant der Verein wieder viele Aktionen für jugendliche und erwachsene Reiter, so beispielsweise  Reitkurse in den Pfingst- und Sommerferien und das traditionelle Turnier im Juli.

 

Back to top