Header_11.jpg

Reiterjugend trifft Olympiasieger

Wie bereits im letzten Jahr fald auch in diesem Jahr ein Jugendausflug auf die internationale Vielseitigkeit im Haupt- und Landgestüt Marbach statt. Dabei bekamen die Kinder- und Jugendlichen unter Anderem Gelegenheit den Olympiasieger Michael Jung zu treffen.

Vielen Dank an Johanna Feix und Alfa Sauerbrey für diesen Bericht:
 

Wir sind am 12.05.2017 mit 15 Jugendlichen, Maya Huber und Lisa Gobleder vom Reitverein Weißenburg e.V. in die Jugendherberge Bad Urach gefahren. Das Programm war an diesem Abend Pizza essen und einen Film im Kino zu schauen. Am nächsten Tag fuhren wir in das Haupt- und Landgestüt Marbach, wo wir die Geländeprüfungen der internationalen Vielseitigkeit bewundern konnten. Am Nachmittag bestaunten wir Michael Jung, Reitmeister und Olympiasieger, der eine harmonische Runde mit seinem Pferd Lennox hinlegte. Das Highlight des Tages war ein Gruppenfoto mit Michael Jung, den wir nur zufällig am Abreiteplatz stehen sahen.

Geschafft von diesem Tag gingen wir noch essen und anschließend in die Jugendherberge. Am letzten Tag schauten wir in Marbach die Springprüfungen an. Leider konnten wir Michael Jung an diesem Tag nicht bei seinem Ritt zuschauen. Da diese Prüfung erst nachmittags begann war dies für unsere Rückfahrt leider zu spät. Erschöpft aber gut gelaunt kamen alle wieder im Reitverein an.

 

 


Back to top